Start ins Regionalcamp 2010

Mit dem Motto “Mut zum nächsten Schritt” startete heute nach einem verregneten Vorcamp das Regionalcamp 2010 der Region BY4 mit über 450 Teilnehmern, die sich zu den festen Veranstaltungszeiten in der aufgebauten Arena einfinden werden.


Alle Aufbauarbeiten liefen sehr gut von der Hand und sind bei den meisten Stämmen schon abgeschlossen. Höhepunkt des Tages war das Hissen der Royal Rangers Fahne auf dem höchsten Fahnenmasten auf dem Campplatz am Bucher Berg.

Trotz leichtem Niselregen war das Theaterstück (Details in den nächsten Tagen) ein Hochgenuss!
Ich bin genauso gespannt wie ihr, wie es weiter geht. Wir werden viel miteinander und mit Gott erleben!

Gerade hat die erste Nachtwachenschicht ihren Dienst aufgenommen und wieder ein leichter Regen eingesetzt, aber unsere Zelte werden dicht halten!

Möglicherweise folgt in den nächsten Tagen wieder ein Podcast, der schon im letzten Jahr sehr große und positive Resonanz gefunden hat.
Gut Pfad! (und gute Nacht)