Abschlussstamtreff 2009/10

Am Samstag, 17.07.2010 war unser Abschlussstammtreff 2009/10 mit feucht-fröhlichem Spaß am Wasser und einer Grillparty.


In der Früh um 9 gings los Richtung Tachinger See, wo wir unsere Stammkanadier zu Wasser ließen. Darauf folgte ein Vormittag voller Spaß und Spiel im Wasser.
Die Rangers konnten in Zweierteams die Kanadier benutzen, um den See zu befahren. Der Tachinger See ist 2,4 quadratkilometer groß und seine tiefste Stelle liegt bei 16,5 metern.

Wer sich noch nicht so gut auskannte, der hat eine Einweisung erhalten. Und so war keiner daran gehindert, den großen, insellosen See zu erkunden. Die Sonne hat uns die ganze Zeit über gewärmt und wir hatten sehr viel Spaß. Auch am Ufer war das Vergnügen groß. Einige hatten ihre Badehandtücher ausgebreitet und das Wetter und die schöne Landschaft genossen.

Am Nachmittag ab 14:00 Uhr begaben wir uns zum Haus von Bochters und genossen deren Gastfreundschaft im Garten. Dort wurde das mitgebrachte Fleisch gegrillt und zusammen mit den Salaten, die die Leiter beigesteuert haben war das Grillfest perfekt.
Es folgte eine Andacht von Gonhild und gegen 16:30 waren die meisten wieder zu Hause.

Das war ein sehr schöner Tag in Tettenhausen mit einem idealen Abschlusswetter und guter Stimmung.
Bis zum nächsten Rangerjahr.
Gut Pfad!