Stammtreff 28.04.2012 – Wanderung an Pidinger Wiesen, Wegen und Flüßen

Am 28.04.2012 trafen wir uns um 10:00 Uhr zu einer Wanderung. Den Start machte unser Stammleiter Peter mit einer Andacht über das Thema “Dankbarkeit”.

Als ich für unseren Stamm begonnen habe aufzuschreiben, worüber ich Gott dankbar sein kann, hat mir ein volles A5 Papier nicht mehr gereicht.

so Peter Streibl in seiner Andacht.
Peter und Mark beim Wandern Familie Fröhlich hat für uns eine Route mit Startpunkt am Sportplatz von Piding vorbereitet. Mit 34 Personen starteten wir dann vom Parkplatz und machten uns auf in die Hitze. An diesem Tag hatte es 32°C. Einige schlugen sich zu Beginn wacker in der Kluft durch, jedoch dauerte es nicht lang, ehe die Ersten ihre Kluft im Rucksack verstauten.
Meine 1,5l Wasserflasche war nach der ersten Stunde verbraucht. Unterwegs gab es zum Glück freundliche Landwirte, die dem ganzen Rudel ihre Wasserflaschen auffüllen ließen. Die größte Erleichterung kam, als wir uns für ein paar Minuten lagerten und im Schatten unsere Brotzeit eingenommen haben.
Kneippen in der Pidinger Kneippanlage
Den krönenden Abschluss lieferte uns die Pidinger Kneippanlage, durch die jeder zwei mal durchwatete. Nach solch einer Abkühlung hat sich dann wohl jeder gesehnt. Ab dem Kneippbecken waren es nur mehr 25 Minuten Fußmarsch zum Parkplatz, den wir pünktlich um 14:00 Uhr erreichten. Insgesamt ein echt gelungener Stammtreff, an dem wir die Schönheit unserer Natur erleben durften und unsere Heimat hier in Oberbayern so richtig genießen und kennen lernen durften.

Weitere Bilder findet ihr auf unserer Facebook Seite

Danke an Johanna Fröhlich für die gelungenen Bilder.
Bis zum nächsten Treff, euer Stammwart Mark